Rückgabe
 

Rückgabe


Rückgabe

Wichtig: Damit Ihre Rücksendung sicher bei uns ankommt und diese auch Ihrer Bestellung zu zuordnen ist, beachten Sie bitte die folgenden Punkte.

Ihre Rücksendung in vier Schritten

Inland

Bei Bestellungen innerhalb Deutschlands haben Sie die Möglichkeit, ein vorfrankiertes Rücksendeetikett bei unserem Kundenserviceper E-Mail oder telefonisch anzufordern (Montag bis Freitag, 9 bis 17:00 Uhr, Tel. +49 (0)6201 650 5627). Sollten Sie für Ihre Rücksendung nicht unser vorfrankiertes Rücksende-Etikett verwenden, achten Sie bitte auf ausreichende Frankierung. Für die Anforderung eines vorfrankierten Rücksende-Etiketts berechnen wir Ihnen 3,50 Euro pro Paket und 12,50 Euro pro Paket bei Sperrgut-Artikeln.

Ausland

Bei Bestellungen außerhalb Deutschlands müssen die Rücksendekosten von unseren Kunden getragen werden.

Die Rücksendung ist für Sie, unter Verwendung des Retourenscheines, in folgenden Fällen kostenfrei:

  1. Ihnen wurde ein falscher oder defekter Artikel (Reklamationen) von uns geliefert.

  2. Sie schicken ein Altteil an uns zurück, welches Sie zuvor bei uns bezahlt haben.

  3. Sie schicken einen Artikel zur 1 : 1 Instandsetzung an uns.

Bitte senden Sie keine unfreien Pakete an uns zurück, da der Ursprung und der Inhalt solcher Pakete für uns zum Zeitpunkt der Annahme unbekannt ist.

Für Pakete, die von außerhalb Deutschlands zurückgeschickt werden und unter den Punkten 1 - 3 einzuordnen sind, schreiben wir Ihnen pro Paket einen pauschalen Betrag von 9,50 Euro gut.

Weitere Informationen zum Widerrufsrecht finden Sie hier.

Alle Neuteile sollten in der Originalverpackung des Herstellers und in einem wiederverkaufsfähigen Zustand sein. Bitte die Originalverpackung NICHT als Versandverpackung verwenden, nutzen Sie immer eine stabile Umverpackung. Ansonsten müssen die Kosten für Neuverpackungen des Herstellers weiterbelastet werden.

Bitte beachten Sie, dass eine Rücksendung einige Tage auf dem Postweg unterwegs sein kann und auch unsere Warenrücknahme eine gewisse Bearbeitungszeit benötigt.

 

Achtung:

Sämtliche Zahlungen seitens der Filteristen erfolgen je nach der Zahlungsart, die Sie gewählt haben.

Wenn Sie ein Produkt an uns zurücksenden, das Flüssigkeiten enthält, wie z. B. KlimakompressorenReinigungsmittel etc.stellen Sie bitte sicher, dass diese beim Rücktransport nicht auslaufen können. Zur Sicherheit können Sie diese zusätzlich mit einer Plastiktüte umwickeln und gut gesichert in einem Karton verstauen.

 

Wann ist eine Rücknahme ausgeschlossen?

  • Beschädigte Ware oder bereits montierte Ware wird nicht zurückgenommen.

  • Bei den Verpackungen von Bremsbelägen darf das Siegel der Verpackung nicht gebrochen sein

  • Bei Steuergeräten darf das Siegel der Verpackung nicht gebrochen sein.

 

Unser Service für Sie

Als zusätzlichen Service bieten wir Ihnen über das gesetzliche Widerrufsrecht hinaus die Möglichkeit einer Rückgabe von 30 Tagennach Erwerb.

 

Beispiele zur Rückgabe

  1. Bitte kontrollieren Sie bei elektronischen Bauteilen, insbesondere bei Steuergeräten, dass Sie den richtigen Artikel gekauft haben, bevor Sie die Umverpackung entfernen oder die Ware einbauen -- denn wenn Sie die Ware entsiegelt haben, können wir diese leider nicht zurücknehmen. Aus diesem Grund sollten Sie unbedingt die originalen Herstellernummern miteinander vergleichen, bevor Sie den Artikel öffnen.

  2. Bitte achten Sie auch darauf, dass Herstelleretiketten, Garantiekarten und Aufkleber am Produkt verbleiben, wenn Sie dies zurückschicken möchten. Bitte heben Sie die Originalverpackung solange auf, bis Sie sich entschieden haben, von Ihrem Widerrufsrecht keinen Gebrauch zu machen.

  3. Bei Autoersatzteilen ist es selbstverständlich, dass man diese aus der Verpackung nehmen muss, um die Passform, Größe etc. festzustellen. Bitte achten Sie jedoch darauf, dass Sie dieses lediglich in der Form begutachten, wie Sie es auch in einem Ladengeschäft machen würden, d. h. die Verpackung vorsichtig öffnen und den Artikel zum Vergleich an das defekte Bauteil halten. Ein Einbau des neuen Artikels darf selbstverständlich nicht vorgenommen werden, wenn Sie die Absicht haben den Artikel an uns zurückzusenden. Andernfalls können wir diese leider nicht zurücknehmen oder Sie müssen ggf. Wertersatz leisten.

  4. Bitte beachten Sie bei der Rückgabe von Altteilen, dass diese wieder instandsetzungsfähig sind und keine relevanten Teile fehlen oder nicht reparabel sind wie z.B. durch Rost, Brüche etc. Näheres zur Annahme von Altteilen finden Sie hier.

  5. Sollten Sie eine Reklamation an uns zurücksenden, achten Sie bitte darauf, dass Sie den defekten Artikel mit den vollständigen Unterlagen an uns zurück senden. Ansonsten kann es zu erheblichen Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihrer Reklamation kommen.